Downloads - Archiv

Jahresberichte

Die Jahresberichte der Beratungsstellen Ehe, Partnerschaft, Familie im kantonalbernischen deutschsprachigen Gebiet der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn können als pdf-Datei heruntergeladen werden.

Aus dem Jahrzehntbericht der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn

Keine Betty Bossi Rezepte für gelingende Beziehungen

Familienstrukturen, Eltern- und Kindsein, die Wirtschaftslage, Erwartungen und Ressourcen - alles ist dem Gesetz der Veränderung unterworfen. Je schneller der Wandel geschieht, desto stärker verlangt der Mensch nach Leitplanken; auch fürs Familienleben. Etwas bleibt unveränderlich, quasi eine Ausnahme zur Wandelregel: Es gab und es gibt keine Rezepte für gelingende Beziehungen.


Medienberichte

  • Zerstrittenen Paaren hilft vor allem eines: Richtig miteinander reden
    Interview mit Paar- und Familientherapeutin Barbara Rissi - erschienen in der BZ vom 29. Juli 2013.
  • Was hält Paare zusammen?
    Seit fünfzig Jahren bietet die reformierte Kirche Paar- und Familienberatungen an. Worum gehts da? Ein Gespräch mit Thomas Wild - erschienen im "reformiert" Nr. 11, November 2012
  • Die eigenen Bedürfnisse berücksichtigen
    Verantwortung / Für sich selber zu schauen, ist nicht grundsätzliche schlecht. Problematisch wird es, wenn der Egoismus ins Negative kippt.
    Gespräch mit der Paar- und Familientherapeutin Stefanie Wittwer-Petermann. Das Gespräch führte Renate Bigler-Nägeli.
    Artikel aus der Bauernzeitung vom 13. Juli 2012
  • Ehen am Scheideweg
    Artikel im reformiert vom Mai 2011 anlässlich des 30. Jubiläums der Beratungsstelle Ehe Partnerschaft Familie der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn in der Region Bern.